Theater

Theater

Einige Theater und Opernhäuser bieten zu ausgewählten Vorführungen eine Live-Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Besucher an. Häufig findet in diesem Rahmen auch eine Bühnenbegehung und eine kurze Einführung in das Stück statt.

    Yvonne, Prinzessin von Burgund

    Dienstag 23.05.2017, 19:30 Uhr
    Theater Marburg - Bühne am Schwanhof

    Foto zu "Yvonne - Prinzessin von Burgund"

    Es gibt Personen, die sind wie geschaffen dafür, alles aus dem Gleichgewicht zu bringen, einen verrückt zu machen, sagt Prinz Philipp zu der hässlichen jungen Frau, die ihm eines langweiligen Tages begegnet und die er zum Entsetzen seiner Umgebung heiraten will: Jeder hat so ein Wesen, das ihn zum Wahnsinn treibt.

    Weiterlesen: Yvonne, Prinzessin von Burgund

    Der Gott des Gemetzels

    Donnerstag 25.05.2017, 19:30 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Ein Pharma-Anwalt und eine Vermögensberaterin. Eine Autorin mit Afrika-Schwerpunkt und ein Sanitärhändler. Wann begegnen sich zwei solch gegensätzliche Paare? Selten.

    Weiterlesen: Der Gott des Gemetzels

    Romeo und Julia

    Sonntag 28.05.2017, 14:30 Uhr
    Staatstheater Braunschweig - Großes Haus

    Foto zu "Romeo und Julia"

    »Romeo und Julia« zählt zu den berühmtesten Liebesgeschichten der Weltliteratur. Gleich mehrfach wurde der Stoff für die Opernbühne vertont, zumeist an der Tragödie von William Shakespeare orientiert.

    Weiterlesen: Romeo und Julia

    Das Molekül

    Sonntag 28.05.2017, 15:00 Uhr
    Stadttheater Bielefeld

    Can-Can-tanzende Atome? Die Biologiestunde – das Musical? Nein, das neue Bühnenwerk aus der Feder von Bielefelds Musicalspezialisten William W.

    Weiterlesen: Das Molekül

    Don Giovanni

    Samstag 03.06.2017, 19:30 Uhr
    Musiktheater im Revier - Großes Haus

    Don Giovanni liebt die Frauen. Nicht eine, zwei oder drei, sondern einfach alle Frauen.

    Weiterlesen: Don Giovanni

    Peer Gynt

    Donnerstag 08.06.2017, 19:30 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Henrik Ibsen schrieb sein dramatisches Gedicht „Peer Gynt“ als einen Entwurf menschlicher Lebensgestaltung, der Frage nachgehend, worin das Individuelle des Einzelnen sich zeigt. Vermischt mit biographischen Momenten und norwegischem Volkstum um mythische Berggestalten zeichnet Ibsen eine Figur, deren Bild größeren Bestand hat als sein eigentliches Sein. Es ist der Peer Gynt, der zu seinem eigenen Abgrund wird.

    Weiterlesen: Peer Gynt

    Wir sind Luther

    Freitag 09.06.2017, 21:00 Uhr
    Theater Marburg - Marktplatz

    Foto zu "Wir sind Luther"

    Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes, sie vertreibt den Teufel, sie macht die Leute fröhlich und man vergißt über sie alle Laster – Im Reformationsjahr dreht sich unser Theaterspektakel vor dem Marburger Rathaus um Leben und Wirken Martin Luthers.

    Weiterlesen: Wir sind Luther

    Wir sind Luther

    Freitag 23.06.2017, 21:00 Uhr
    Theater Marburg - Marktplatz

    Foto zu "Wir sind Luther"

    Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes, sie vertreibt den Teufel, sie macht die Leute fröhlich und man vergißt über sie alle Laster – Im Reformationsjahr dreht sich unser Theaterspektakel vor dem Marburger Rathaus um Leben und Wirken Martin Luthers.

    Weiterlesen: Wir sind Luther

    Metropolis

    Samstag 01.07.2017, 19:30 Uhr
    Schauspiel Leipzig - Große Bühne

    Foto zu "Metropolis"

    In der gigantischen Superstadt Metropolis herrscht eine strikt voneinander getrennte Klassengesellschaft: Während die Oberschicht in absolutem Luxus und rauschhaftem Vergnügen lebt, schuftet die Arbeiterklasse an riesigen Maschinen für deren Gewinn.

    Weiterlesen: Metropolis

    Die Krönung der Poppea

    Sonntag 02.07.2017, 15:00 Uhr
    Stadttheater Bielefeld

    Poppea ist eine Frau, die weiß, was sie will. Und zwar will sie den Kaiser Nero – und damit auch die Herrschaft über Rom.

    Weiterlesen: Die Krönung der Poppea

    Don Giovanni

    Freitag 07.07.2017, 19:30 Uhr
    Musiktheater im Revier - Großes Haus

    Don Giovanni liebt die Frauen. Nicht eine, zwei oder drei, sondern einfach alle Frauen.

    Weiterlesen: Don Giovanni

    Faust

    Sonntag 16.07.2017, 16:00 Uhr
    St. Georgen-Kirche, Wismar

    Foto von "Faust"

    Faust ist die berühmte Geschichte eines Menschen, der „vom Himmel die schönsten Sterne fordert, und von der Erde jede höchste Lust.“

    Weiterlesen: Faust

    West Side Story

    Sonntag 30.07.2017, 20:00–22:45 Uhr
    Mecklenburgisches Staatstheater - Alter Garten

    Wer kennt nicht die mitreißenden und zu Herzen gehenden Songs wie „Maria“, „Tonight“, „I Feel Pretty“, „America“ oder „Somewhere“ ...

    Weiterlesen: West Side Story