Carmen

Eine Frau mit langen dunklen gelockten Haaren sitzt in rotem Kleid auf einer Bühne und hält ihre linke Hand ans Gesicht, von oben hängen Tierkadaver herunter
Bild: Marcus Lieberenz


Berlin · Deutsche Oper Berlin

Handlung

Als "Operette mit bösem Ende" bezeichnete Bizet seine Oper – zu Recht, denn das Einzigartige an
CARMEN ist die Mischung aus romantischer Oper, realistischem Drama und Offenbach-Operette. Die Inszenierung von Ole Anders Tandberg erzählt die Geschichte in kraftvollen Bildern, die zwischen Schock, Groteske und Pathos wechseln.

Genre: Oper

Mehr zum Stück

Veranstaltungsort

Deutsche Oper Berlin
Bismarckstraße 35
10627 Berlin

https://deutscheoperberlin.de/

Links

https://deutscheoperberlin.de/de_DE/audiodeskription

Zurück