Theater

Was ihr wollt

Termin: Freitag 06.09.2019, 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Ernst Deutsch Theater
Regie: Saskia Ehlers, Volker Lechtenbrink

Inhalt

Foto zu "Was ihr wollt". Ein älterer Mann in Leinenanzug sitzt auf einer Holzkiste, das Jacket hängt über seinem Kopf.

Nach einem Schiffbruch rettet sich Viola an die Küste Illyriens, von ihrem Zwillingsbruder Sebastian fehlt jedoch jede Spur. Ohne männlichen Schutz beschließt sie, sich als Mann zu verkleiden. Auf der fremden Insel, die von Musik und Liebe erfüllt ist, herrscht der junge Herzog Orsino, der unsterblich in die Gräfin Olivia verliebt ist. Olivia ist allerdings ganz in der Trauer um ihren Bruder gefangen und weist alle Werbungen des Herzogs zurück. Doch dann erscheint der Jüngling Cesario als neuer Liebesbote im Dienst des Herzogs Orsino. Die Gräfin Olivia verliebt sich in Cesario, der in Wahrheit die verkleidete Viola ist. Damit nicht genug, Viola ihrerseits ist für Orsino entflammt und die Verwirrung der Gefühle ist perfekt. Als schließlich Sebastian auftaucht, überschlagen sich die Ereignisse dieses Wechselspiels um Liebe, Lust und Verführung.
Mit dieser Genderkomödie entwirft William Shakespeare einen Liebeskosmos der Täuschungen und Enttäuschungen, der Hingabe und Dominanz. Virtuos und poetisch spielt er mit der unendlichen Vielfalt sexueller Projektionen und Identitäten, die alle, zumindest für einen Moment, ihr Recht behaupten dürfen. Angesichts unserer heutigen Gender-Debatte beweist er einmal mehr seine universelle Aktualität."

Audiodeskription:
Text: Hela Michalski, Marit Bechtloff, MJirko Michalski
Sprecherin: Marit Bechtloff

Übertragungstechnik für die Audiodeskription:
Die Live-Audiodeskription kann über das eigene Smartphone mit der App 'MobileConnect' von Sennheiser angehört werden. Sollten Sie kein eigenes Gerät (iOS oder Android) mit Kopfhörern haben, erhalten Sie vor Ort kostenlos Leihgeräte oder Kopfhörer (gegen Pfand) an den Garderoben des Theaters. Die Mitarbeiter helfen Ihnen vor Ort gern mit der Bedienung und bei Fragen. Wenn möglich bitte eigene Kopfhörer mitbringen.

Hinweise zur App MobileConnect:

Laden Sie die MobileConnect-App auf Ihr iPhone, iPod oder Androidgerät kostenfrei aus dem iTunes Store von Apple oder google-Play. Die App ist 1,9 MB groß.
Bringen Sie Ihr aufgeladenes Smartphone und Ihre Kopfhörer mit ins Theater.
Aktivieren Sie im Theater das W-LAN im Menüpunkt „Einstellungen“ Ihres Gerätes. Dort wählen Sie das Netzwerk „MobileConnect“ aus (kein Passwort nötig).
Starten Sie nun die App und wählen Sie zwischen „Audiodeskription“ oder „Hörunterstützung“.
Der Kanal Audiodeskription bietet die akustische Bildbeschreibung des Theaterstückes.
Während der Vorstellung sollte der Klingelton auf lautlos gestellt und das Display dunkel sein, um andere Zuschauer nicht zu stören.

Am 06.09. und 14.09. bietet das Theater jeweils um 17.00 Uhr eine Bühnenbegehung für sehbehinderte und blinde Besucher*innen an, die von dem Bühnenbildner Achim Römer geleitet wird.
Um Anmeldung wird gebeten unter: presse@ernst-deutsch-theater.de

Gefördert werden die inklusiven Vorstellungen vom Lions-Club und von der Behörde für Kultur und Medien – Referat für integrative Projekte.

Foto: Ernst Deutsch Theater

Link

Website zum Stück

Adresse und Anfahrt

Ernst Deutsch Theater
Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg
U-Bahn-Station „Mundsburg“ der Linie U3

Tickets

Kartenreservierung: Tel. 040 22 70 14 20
Bei der Reservierung bitte das Stichwort „Hörtheater“ nennen und angeben, ob ein Führhund Sie begleitet.   

Ticketpreise: 
Preisgruppe A 42,00 € 
Preisgruppe B 39,00 € 
Preisgruppe C 35,00 € 
Preisgruppe D 30,00 € 
reisgruppe E 22,00 € 
Alle Preise sind inklusive Garderobe und HVV-Fahrkarte.
Für Schwerbehinderte wird eine 50%ige Ermäßigung gewährt und auch Begleitpersonen können Karten mit 50% Ermäßigung erhalten.
Der Preis für einen Rollstuhlplatz beträgt 13,00 €.