Hörfilme bei Streaming-Diensten

Bridgerton

Ein festlicher Saal mit einem riesigen Gemälde mit Goldrahmen, in der Mitte sitzt umgeben von Frauen in weißen Kleidern und Männern in Uniform eine Frau in weißem langen Kleid und hochgesteckten grauen Haaren auf einem roten Thron.

Streaming-Anbieter: Netflix
Laufzeit: 8 Folgen
Genre: Historie

Inhalt

Bridgerton von Shondaland und Serienschöpfer Chris Van Dusen erzählt von Daphne Bridgerton (Phoebe Dynevor), der ältesten Tochter der einflussreichen Familie Bridgerton, die ihr Debüt auf dem heiß umkämpften Heiratsmarkt im London der Regency-Epoche macht. Daphne hofft, in die Fußstapfen ihrer Eltern zu treten und aus Liebe zu heiraten, und zunächst scheinen ihre Aussichten alles zu übertreffen. Doch als ihr älterer Bruder beginnt, ihre potenziellen Verehrer auszusortieren, lästert die geheimnisumwobene Lady Whistledown in ihrem skandalösen Gesellschafts-Journal über Daphne. Da tritt der äußerst begehrenswerte und rebellische Duke of Hastings (Regé-Jean Page) auf den Plan, ein überzeugter Junggeselle und in den Augen der Mütter der Debütantinnen der absolute Fang der Saison. Obwohl beide lauthals verkünden, kein Interesse daran zu haben, was der andere zu bieten hat, ist ihre gegenseitige Anziehung unbestreitbar. Zwischen ihnen funkt es gehörig und es kommt zu einem geistreichen Schlagabtausch, während sie versuchen, den gesellschaftlichen Vorstellungen in Bezug auf ihre Zukunft gerecht zu werden.

Die romantische, skandalöse und scharfsinnige Serie „Bridgerton“ dreht sich um die Zeitlosigkeit bleibender Freundschaften, Familien, die ihren Weg erkunden, und die Suche nach einer Liebe, die alles überwindet. Zur weiteren Besetzung der Serie gehören Golda Rosheuvel, Jonathan Bailey, Luke Newton, Claudia Jessie, Nicola Coughlan, Ruby Barker, Sabrina Bartlett, Ruth Gemmell, Adjoa Andoh, Polly Walker, Ben Miller, Bessie Carter und Harriet Cains sowie Julie Andrews als die englische Stimme von Lady Whistledown. Als Inspiration für die Serie dienten Julia Quinns Beststeller-Romane.

Foto: Liam Daniel Netflix

Links

Filmstab

Regie: Chris Van Dusen

Cast

Adjoa Andoh, Julie Andrews, Lorraine Ashbourne