Hörfilme in den Mediatheken

Das Begräbnis

Hinter einem Begräbnis mit Blumenstrauß sitzen und stehen in 2 Reihen schwarz gekleidete Männer und Frauen

Mediathek: ARD
Verfügbar bis: 25.07.2022
Laufzeit: 6 Folgen
Genre: Impro-Comedy
Land: Deutschland

Inhalt

Was passiert, wenn eine ungewöhnliche Patchworkfamilie in einem kleinen Dorf in der ehemaligen DDR für eine Beerdigung zusammenkommt: Fallen emotionale Mauern, werden alte Konflikte begraben oder düstere Geheimnisse gelüftet? Die neue, improvisierte ARD-Degeto-Serie „Das Begräbnis“ von Regisseur und Grimme-Preisträger Jan Georg Schütte zeigt wie die Emotionen der Hinterbliebenen überkochen, wenn das Testament nicht ihren Erwartungen entspricht.

Das namhafte Schauspieler*innen-Ensemble umfasst Martin Brambach, Luise von Finckh, Charly Hübner, Aleksandar Jovanovic, Anja Kling, Claudia Michelsen, Uwe Preuss, Catrin Striebeck, Devid Striesow, Christine Schorn, Thomas Thieme, Enno Trebs, Adina Vetter und viele weitere. Die Darstellerinnen und Darsteller spielen ohne Drehbuch, sie improvisieren die gesamte Handlung spontan vor über 50 laufenden Kameras innerhalb von sechs Stunden an 15 Sets parallel und rein auf Grundlage ihrer Rollenprofile. Jede der sechs Folgen erzählt die Ereignisse aus der Sicht einer Figur.

Foto: ARD Degeto/Georges Pauly

Links

Filmstab

Regie: Jan Georg Schütte
Drehbuch: Jan Georg Schütte und Sebastian Schultz
Kamera: Oliver Schwabe und Nikolas Jürgens

Cast

Charly Hübner, Anja Kling, Devid Striesow