Hörfilme im Kino

Crescendo - #Makemusicnotwar

Filmstart: 16.01.2020
Laufzeit: 102 Minuten
Genre: Drama
Land: Deutschland, Italien, Österreich

Inhalt

Filmplakat zu "Crescendo". Oben ein Mann mit weißem Haar und Bart und Dirigentenstab, unten junge sitzende Musiker.

Im Rahmen von Friedensverhandlungen zwischen Diplomaten aus Israel und Palästina soll in Südtirol ein Konzert eines Jugendorchesters junger Palästinenser und Israelis unter massiven Sicherheitsvorkehrungen stattfinden. Die Jugendlichen wollen die Friedensbemühungen, die in ihrem Mikrokosmos bereits gefruchtet haben, nicht aufgeben und sehen nach und nach im gemeinsamen Zueinanderfinden und Musizieren einen ersten Weg zur Überbrückung von Hass, Intoleranz und Terror. Hat die Musik die Kraft, trotz der vielen Herausforderungen und Hindernisse Brücken zwischen den jungen Menschen verschiedener Religionen und verhasster Nationalitäten zu bauen?
Die barrierefreien Fassungen werden mit freundlicher Unterstützung der Kinoblindgänger gGmbH bereitgestellt. Unterstützen Sie jetzt die Kinoblindgängerin: https://www.kinoblindgaenger.com

Links

Filmstab

Regie: Dror Zahavi
Drehbuch: Johannes Rotter, Dror Zahavi

Cast

Peter Simonischek, Daniel Donskoy, Mehdi Meskar, Sabrina Amali, Bibiana Beglau

Audiodeskription

Nicolai Audiodeskription

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie mindestens alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Pflichtfelder aus.