Hörfilme auf DVD & Blu-ray

El Olivo - Der Olivenbaum

Veröffentlichung auf DVD/Blu-ray: 08.03.2017
Laufzeit: 98 Minuten
Genre: Drama
Land: Spanien, Deutschland

Inhalt

Filmplakat zu "El olivo - Der Olivenbaum". Eine junge Frau mit langen schwarzen Haaren legt ihren rechten Arm um einen alten weißhaarigen Mann. Beide sind sommerlich gekleidet und schauen in Richtung eines großen Olivenbaums.

Die Zukunft sieht nicht eben rosig aus, und Alma weiß das. Anfang 20, rebellisch und impulsiv, lässt sie keine Gelegenheit aus, sich mit Gott und der Welt anzulegen, vorzugsweise mit ihrem Vater. Ihre ganze Liebe gilt ihrem Großvater, der langsam im Nebel des Alters zu verschwinden droht. Seit Jahren hat er aufgehört zu sprechen – seit die Familie gegen seinen Willen in den Jahren des Booms den uralten Olivenbaum verkauft hat, von dem es heißt, er sei zu Zeiten des antiken Roms gepflanzt worden. 30.000 Euro brachte der Baum damals ein, genug, um sich die Zustimmung des Bürgermeisters zum Bau eines Restaurants direkt am Strand zu erkaufen. Heute sind die Träume des Booms längst geplatzt, das Restaurant eine Ruine. Alma jobbt auf einer Geflügelfarm; ihr Vater Luis ist in den wenig einträglichen Olivenanbau zurückgekehrt; ihr schräger Onkel Alcachofas, in den fetten Jahren unermüdlich schuftender Spediteur, schuftet nun schlecht bezahlt als LKW-Fahrer.

Links

Filmstab

Regie: Icíar Bollaín
Drehbuch: Paul Laverty
Kamera: Sergi Gallardo

Cast

Anna Castillo, Javier Gutiérrez, Pep Ambrós, Manuel Cucala, Miguel Ángel Aladren.

Audiodeskription

Audioskript

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie mindestens alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Pflichtfelder aus.