Hörfilme auf DVD & Blu-ray

Die letzte Sau

Veröffentlichung auf DVD/Blu-ray: 09.06.2017
Laufzeit: 83 Minuten
Genre: Komödie
Land: Deutschland

Inhalt

Filmplakat zu "Die letzte Sau". Ein Mann fährt mit einer Sau auf dem Beiwagen seines Motorrads über eine schmalen Schotterweg.

"Es is alles a Scheißdreck!" Wenn Bauer Huber aufsteht, bricht sein Bett zusammen. Die Dusche ist kalt. Die Schubkarre hat einen Platten. Und der Traktor fängt an zu brennen. Es ist dies die Geschichte von diesem Bauern Huber "und wie er a recht's Durchanander g'macht hat in der Welt", wie Herbert Knaup mit seiner unnachahmlich knarzigen Erzählerstimme in stilechtem Bauernschwäbisch vorwegnimmt.

In Die letzte Sau, dem dritten Spielfilm von Aron Lehmann, wird Huber zum Rebellen, seine Freiheit ist, nichts mehr zu verlieren zu haben. Er ist einer der vielen, die unter die Räder gekommen sind. Und einer der wenigen, die sich danach noch bewegen, irgendwie, irgendwohin. Mit seiner Bewegung setzt er Impulse.

Das Heimat-Roadmovie feierte am 27. Juni 2016 seine Premiere auf dem Filmfest München.

Links

Filmstab

Regie: Aron Lehmann
Drehbuch: Aron Lehmann
Kamera: Cristian Pirjol

Cast

Golo Euler, Rosalie Thomass, Christoph Maria Herbst

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie mindestens alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Pflichtfelder aus.