Aktuelles

Hör.Oper in Gelsenkirchen

3. Mai 2016

Opern-Fans aufgepasst, das Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen hat zahlreiche Stücke auf seinen Hör.Oper-Spielplan für die Saison 2016/2017 gesetzt! Die Audiodeskription wird jeweils von zwei sehenden und zwei blinden Personen erstellt. Vor jeder Aufführung wird ein zweistündiges Rahmenprogramm angeboten. Dieses besteht aus dem Betasten einiger Kostüme und Requisiten und einer Führung auf die Bühne. Circa eine Stunde vor Beginn gibt es eine dramaturgische Sondereinführung. Die Audiodeskription im Saal beginnt ca. 20 Minuten vor der Vorstellung.

Die Karten für Blinde und Sehbehinderte und eine Begleitperson können ab sofort an der Theaterkasse unter 0209-4097-200 gebucht werden. Bitte den Kopfhörerwunsch dabei angeben. Die Kopfhöreranlage ist funkgesteuert und deshalb platzunabhängig. Die Karte für den Begleiter kostet 3€, der blinde/ sehbehinderte Besucher zahlt den normalen Preis.

Das Musiktheater im Revier (MiR) finden Sie unter folgender Adresse:

Musiktheater im Revier (MiR)
Kennedyplatz/ Rolandstraße
45879 Gelsenkirchen

Weitere Infos stehen im Internet unter www.musiktheater-im-revier.de.

Und hier alle Termine im Überblick:

ANATEVKA (Wiederaufnahme)

von Jerry Bock/ Joseph Stein
Musical in deutscher Sprache

  • Sonntag, 23. Oktober 2016, 18:00 Uhr
  • Montag, 26. Dezember 2016, 18:00 Uhr (2. Weihnachtsfeiertag)

DIE LUSTIGE WITWE

von Franz Lehár
Operette in deutscher Sprache

  • Sonntag, 22. Januar 2017, 18:00 Uhr
  • Sonntag, 26. Februar 2017, 18:00 Uhr

DIE PASSAGIERIN

von Mieczyslaw Weinberg
Oper In deutscher, polnischer und weiteren Sprachen
Mit deutschen Übertiteln

  • Donnerstag, 2. März 2017, 19:30 Uhr
  • Sonntag, 2. April 2017, 18:00 Uhr

TRISTAN UND ISOLDE

Handlung in 3 Aufzügen
von Richard Wagner
Oper in deutscher Sprache

  • Samstag, 8. April 2017, 17:00 Uhr
  • Samstag, 13. Mai 2017, 17:00 Uhr

DON GIOVANNI

Von Wolfgang Amadeus Mozart
Oper in italienischer Sprache

  • Samstag, 3. Juni 2017, 19:30 Uhr
  • Freitag, 7. Juli 2017, 19:30 Uhr

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie mindestens alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Pflichtfelder aus.