Aktuelles

AD im Sport

18. Januar 2016

Am kommenden Freitag, den 22. Januar, blicken wir gespannt auf den Start der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga. Die ARD überträgt das Spiel zwischen dem FC Bayern München und dem Hamburger SV ab 20.15 Uhr und bietet erstmals eine Live-AD an. Bisher hatte sie lediglich die Vollreportagen der Radio-Kommentatoren übernommen. Sie folgt damit dem Beispiel des ZDF, dass bereits seit September 2015 bei den Champions-League-Spielen mit deutscher Beteiligung eine Live-AD ausstrahlt. Die Live-AD von „Audio 2“ wurde von vielen blinden und sehbehinderten Fußball-Fans wegen seiner präzisen und ausführlichen Beschreibung sehr gelobt. Die ARD setzt in diesem Pilotprojekt eigens geschulte Reporter ein. Es kommentieren Florian Neuhaus und Wolf Schmidt, die bereits zahlreiche Spiele des HSV und St. Pauli für Blinde und Sehbehinderte live vor Ort beschrieben haben. Wir sind natürlich sehr gespannt auf dieses neue Experiment! Sie können uns gerne Ihre Rückmeldungen schicken, die wir anschließend an die zuständigen Stellen weitergeben!

Auch der NDR wird seiner Rolle als einer der Vorreiter der Audiodeskription im deutschen Fernsehen gerecht und zeigt zum ersten Mal einen Beitrag aus dem non-fiktionalen Bereich mit AD in seiner Mediathek. Unter http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ostsee-report/Skifahrt-ins-Ungewisse-Audiodeskription,ostseereport536.html können Sie hören und sehen, wie blinde und sehbehinderte Personen das Skifahren lernen. Die Skischule Kiel bietet seit drei Jahren spezielle Kurse im norwegischen Skigebiet Hemsedal an. Jeder Teilnehmer wird von einem Guide begleitet, der auch gleichzeitig dessen Skilehrer ist. Ein Kamerateam des Ostsee Reports hat drei Anfänger am Schlepplift, bei Probeschwüngen und auf der "schwarzen" Piste begleitet.
Der Ausschnitt ist ab sofort online. Er stammt aus der Sendung „Ostsee Report“, die am 31. Januar um 18 Uhr im NDR in voller Länge gezeigt wird.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und sportliche Unterhaltung!

Ihr hörfilm.info-Team

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte füllen Sie mindestens alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Pflichtfelder aus.